Toter Mann am Bahnhof in Weinstadt-Endersbach

Toter Mann am Bahnhof in Weinstadt-Endersbach

Nach dem Fund einer männlichen Leiche am Bahnhof in Weinstadt-Endersbach ermittelt die Polizei wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes. Dafür wurde von der Kriminalpolizei Waiblingen die „SOKO Bahnhof“ ins Leben gerufen. Etwa 50 Beamte und Beamtinnen sollen die genauen Todesumstände klären. Die Polizei wurde am Morgen gegen 5:30 Uhr darüber informiert, dass wohl eine bewusstlose Person am Bahnsteig 3 liegt. Beim Eintreffen der Beamten und des Rettungsdienstes konnte aber nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Die Identität des Mannes ist bislang noch nicht geklärt. Wie er ums Leben kam, soll nun eine Obduktion der Leiche klären. Weitere Einzelheiten wollte das Polizeipräsidium Aalen noch nicht bekanntgeben.