„Together Festival“ findet in kleinerer Form statt

„Together Festival“ findet in kleinerer Form statt

Paco Müller hatte sich Einiges vorgenommen. Vier Tage sollte das „Together Festival“ im Theater unter den Kuppeln in Leinfelden-Echterdingen eigentlich dauern und als Non-Profit-Veranstaltung die Künstlerinnen und Künstler unterstützen. Kurz vor dem Start am Donnerstag hat er jetzt aber die Reißleine gezogen. Der Kartenvorverkauf läuft zu schlecht. Die finale Entscheidung liegt bei den Künstler:innen. Die entscheiden sich vor allem aus finanziellen Gründen gegen das Festival. Nur der Sonntag wird wie geplant stattfinden. Da ist ein Benefiztag für das Kinderhospiz Stuttgart geplant. Mit Zauberer, Hüpfburg, Musik und vielem mehr ist dieser Tag ganz auf die Kinder ausgerichtet. Die sollen den letzten Tag der Ferien nochmal voll genießen, bevor am Montag die Schule wieder anfängt.