Tödlicher Unfall bei Großbettlingen

Tödlicher Unfall bei Großbettlingen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Grossbettlingen und Grafenberg im Kreis Esslingen, sind am Montagabend zwei Personen tödlich verunglückt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer ist aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Der 21-jährige Golf-Fahrer und der vermutliche Unfallverursacher erlagen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Beide Fahrer waren alleine in ihren Fahrzeugen unterwegs.

  • Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Gutachter hinzugezogen. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 07022 / 9224-0 beim Polizeirevier Nürtingen zu melden.
  • .Am Unfallort waren neben der Polizei, mehrere Rettungsfahrzeuge, ein Notarzt und die Feuerwehr mit sieben Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften zur Bergung eingesetzt.