Tödlicher Unfall – Auto stürzt 50 Meter die Weinberge hinab

Tödlicher Unfall – Auto stürzt 50 Meter die Weinberge hinab

In den Weinbergen bei Mundelsheim im Kreis Ludwigsburg hat sich am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein 47-jähriger Mann war mit seinem PKW in der Nähe der Kreisstraße 1677 unterwegs, als er ca. 50 Meter mit seinem Fahrzeug die Weinberge hinunter stürzt. Bei einem Wendemanöver soll sein Auto wohl aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt sein. Dabei soll sich der Wagen mehrfach überschlagen und irgendwann auf dem Dach zum Liegen gekommen sein. Der 47-Jährige starb noch am Unfallort. Insgesamt 43 Feuerwehrkräfte aus Mundelsheim, Hessigheim und Besigheim waren vor Ort um das Unfallopfer und den völlig zerstörten PKW zu bergen. Auch ein Rettungshubschrauber und mehrere Streifenwagen waren im Einsatz. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 2000 Euro. Die K1677 war zwischen Mundelsheim und Hessigheim für zweieinhalb Stunden voll gesperrt.