Tödlicher LKW-Unfall rückt Parksituation in Mittelpunkt

Tödlicher LKW-Unfall rückt Parksituation in Mittelpunkt

Es sind schreckliche Bilder am Samstagabend auf der A8 bei Sindelfingen. Ein Lkw kollidiert dort auf dem Parkplatz Sommerhofen mit anderen Lastwägen. Der Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle, ein weiterer wird verletzt. Die Ursache ist zwar noch nicht bekannt. Der Fall rückt jedoch eines wieder mal in den Mittelpunkt: die schlechte Parksituation für Lkw.

Die kritisiert auch Andrea Marongiu. Er ist Geschäftsführer des Verbands Spedition und Logistik Baden-Württemberg. Die Parksituation habe sich in den vergangenen Jahren noch verschlechtert, sagt er.

Der ADAC warnt außerdem: Überfüllte Parkplätze können auch für Autofahrer gefährlich werden. Sie sollen vor allem nachts vorsichtig auf Parkplätze fahren und mit nicht beleuchteten LKW rechnen.