Tipps für die Rückkehr ins Fitnessstudio vom Experten

Tipps für die Rückkehr ins Fitnessstudio vom Experten

Nach fast acht Monaten Entzug dürfen Sportler jetzt wieder in die Fitnessstudios. Damit man aber nicht zu übermütig wird und sich gleich beim ersten Training verletzt, sollte man ein paar Dinge beachten. Der Fitness-Experte Alex Stampoulidis führt ein Fitnessstudio in Schorndorf und ist der Vorsitzende des Landesverbands für Bodybuilding und Fitness. Er erklärt unserer Reporterin Lisamarie Haas, worauf sie bei ihrem ersten Krafttraining nach der langen Corona-Pause achten sollte, wie schnell man wieder das Level von vor dem Lockdown erwarten kann und was bei dem vermutlich auftretenden Muskelkater zu tun ist. Nämlich: Erholungsphasen einhalten (ein bis zwei Tage zwischen den Trainingseinheiten), leicht bewegen und die betroffenen Muskeln warm halten. Dann kann bei der Rückkehr ins Fitnessstudio nichts mehr schiefgehen.