Timm Kruse paddelt auf seinem „SUP“ von Donaueschingen bis ans Schwarze Meer

Timm Kruse paddelt auf seinem „SUP“ von Donaueschingen bis ans Schwarze Meer

3.000 Kilometer, zehn Länder, 60 Tage: Timm Kruse aus Kiel will die komplette Donau entlang paddeln und zwar stehend auf einem sogenannten „Stand Up Paddle Board“. Morgen startet er in Donaueschingen im Schwarzwald-Baar-Kreis, dort befindet sich der Donau-Ursprung. Wir haben ihn dort vorab getroffen: