Tierischer Genuss: Eis für Hunde

Tierischer Genuss: Eis für Hunde

Mango-Brombeere. Das ist die neue Sorte einer Sendener Eisdiele. Das ist aber nicht die Besonderheit, sondern viel mehr, für wen sie gedacht ist: Hunde. Inspiriert von anderen Eisdielen und den eigenen Gästen, deren Hunde immer wieder von ihren Herrchen und Frauchen etwas abbekommen hatten, hat Tomas Cais jetzt erstmals das Eis für die Vierbeiner hergestellt. Im Unterschied zu den Sorten für ihre zweibeinigen Begleitungen ist das Eis deutlich weniger süß, denn statt Zucker wurde nur Honig zum Süßen verwendet. Auch sonst hat die Eisdiele versucht, hundefreundliche Zutaten zu verwenden. Weil Hunde auf Kälte dennoch empfindlich reagieren könnten, haben wir bei einer Tierärztin aus dem Kreis Neu-Ulm gesprochen: Wer die Größe seines Hundes berücksichtigt und dementsprechend nicht zu viel Eis verfüttert, kann seinem Hund die Leckerei sorglos gönnen.