Tierheim Ulm nimmt noch mehr verwahrloste Welpen auf

Tierheim Ulm nimmt noch mehr verwahrloste Welpen auf

Erst beschlagnahmt der Ulmer Zoll am Sonntag dutzende Hunde, gestern wird in Langenenslingen im Landkreis Biberach eine Hundezucht geräumt. Rund 70 Hundewelpen lebten dort in einem Wohnhaus unter schlechten Hygienebedingungen. Das Veterinäramt des Landratsamts in Biberach hat Anzeige erstattet – die Tiere wurden auf die umliegenden Tierheime verteilt. 20 davon sind in Ulm untergekommen – die Mitarbeiter des Tierheims haben anstrengende Tage hinter sich. Dass zwei so große Beschlagnahmungen so kurz aufeinander folgen ist eine absolute Ausnahmesituation.