Thomas Wörle wird neuer Cheftrainer beim SSV Ulm 1846 Fußball

Thomas Wörle wird neuer Cheftrainer beim SSV Ulm 1846 Fußball

Jetzt ist es bekannt – Thomas Wörle ist neuer Cheftrainer beim SSV Ulm 1846 Fußball. Für den 39-jährigen ist es die erste Station als Trainer im Männerfußball. Vor seinem Wechsel zum SSV war er 9 Jahre Trainer der Frauen des FC Bayern München – konnte in dieser Zeit mit dem Team zwei Mal Deutscher Meister werden. Als Spieler war Wörle lange in der 2. Liga tätig, erst bei den Kickers Offenbach, später dann bei der Spielvereinigung Greuther Fürth. Mit dem Abgang von Holger Bachthaler  trennt sich der SSV Ulm 1846 Fussball gleichzeitig auch von den beiden Co-Trainern Sven Ackermann und Herbert Sailer. Trainer und Verein hätten schon potentielle neue Kandidaten im Blick. Hier befände man sich aber noch in den Verhandlungen.