Tenniscoach und bald Schlagerstar? Marko Zelch will auf die große Bühne

Tenniscoach und bald Schlagerstar? Marko Zelch will auf die große Bühne

Träume verwirklichen – erfolgreich sein. Das möchte jeder, der ein leidenschaftliches Hobby oder Ambitionen im Beruf hat – so auch Marko Zelch. Für ihn dreht sich das Leben fast nur um Tennis und Musik. Seit sieben Jahren ist Zelch bereits im Tennissport aktiv. Mit 18 bereits so erfolgreich, dass er in der 2. Bundesliga spielt. Seit 2009 arbeitet der 41-jährige als Tenniscoach. Als Trainer coachte er u.a. den rumänischen Tennisspieler Stefan Vinti bei Wimbledon. Aber auch Jugendlichen schlägt Zelch als Trainer die Bälle zu. Seit 2013 ist er beim TSV Bietigheim. Doch sein Herz schlägt nicht nur für Tennis, sondern auch für die Musik. Im Oktober 2021 veröffentlicht Zelch seine erste Single „Bleib bei mir“. Sein großes Ziel ist es, ein Entertainer zu sein. Zelch möchte irgendwann auf die ganz große Bühne – vor über 3000 Leuten singen. In Bissingen sang er bereits vor knapp 600 Leuten. Bis Zelch sein Ziel erreicht, arbeitet er weiter als Tennislehrer und rockt weiterhin die kleine Bühne.