Teenie-Drama: Prozess beginnt

Teenie-Drama: Prozess beginnt

Vor dem Ravensburger Landgericht hat heute der Prozess um einen 19-jährigen Mann begonnen, der seine Freundin mit einem Küchenmesser attackiert haben soll. Der Vorfall war vor knapp anderthalb Jahren als „Teenie-Drama“ bekannt geworden. Dem Angeklagten wird gefährliche Körperverletzung und versuchte Tötung vorgeworfen. Bei einem Beziehungsstreit im Dezember 2016 soll der damals 18-Jährige seine 16 Jahre alte Freundin in Ravensburg mit einem Messer angegriffen und ihr in den Bauch gestochen haben. Die junge Frau musste wegen der schweren Verletzungen notoperiert werden.