Tanzgala beim Kultursommer-Abschluss

Tanzgala beim Kultursommer-Abschluss

Mit einem Auftritt von „Eric Gauthier and friends“ ist der diesjährige Kultursommer in Waiblingen zu Ende gegangen. Seit dem 3. September sind verschiedene Künstler aufgetreten. Unter anderem auch die Fantastischen Vier und Kabarettist Christoph Sonntag. Die Veranstalter ziehen ein positives Fazit. Allein zur Abschlussveranstaltung am Sonntag sind mehr als 1000 Menschen auf die Brühlwiese gekommen. Bei der Tanzgala zeigten die Künstler verschiedene Aufführungen aus den Bereichen Klassisches Ballett, Jazzdance, Hip Hop und auch Breakdance. Außerdem wurde auch das Publikum vom Tänzer Gauthier eingebunden. Er forderte die Anwesenden auf, bestimmte Choreographien nachzuahmen.