Tagesmütter in der Corona-Krise

Tagesmütter in der Corona-Krise

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will den Einsatz der Pflegekräfte in der Corona-Krise mit 500 Euro Bonus honorieren. Auch Unternehmer und Selbstständige sollen finanzielle Unterstützung bekommen, um Existenzen zu sichern. Doch während die einen von Hilfspaketen profitieren, fühlen sich andere von der Regierung im Stich gelassen. Zu ihnen gehört Anna-Sarah Riadi. Sie ist Tagesmutter aus Ulm und Betreiberin einer privaten Kindertagespflegestelle. Sie fühlt sich von der Politik vergessen.