Sven Plöger gewinnt Umweltpreis 2020

Sven Plöger gewinnt Umweltpreis 2020

„Personen die sich in besonderer Weise für Naturbewahrung, Umweltvorsorge, Klimaschutz und Umweltbildung verdient gemacht haben.“ Gerade für letzteres wurde heute Sven Plöger mit dem NatureLife Umweltpreis 2020 ausgezeichnet. Durch seine humorvolle und unterhaltsame Art die Probleme des Klimawandels verständlich zu machen bringt er vielen Menschen auch das Wetter etwas näher. Als Meteorologe ist er auch mit seinen Dokumentarfilmen und seinem Buch „Zieht euch warm an, es wird heiß“ bekannt geworden. Doch trotz des Titels predigt der ARD-Wetterexperte Optimismus. Nur eine Optimistische Haltung könne uns in Sachen Klimaschutz und Klimawandel weiterbringen, so Plöger. Dabei versucht er sowohl jung als alt eine Sache zu vermitteln: Säg nicht an dem Ast auf dem du sitzt.