Supermarktbetreiber kämpft mit Anfeindungen

Supermarktbetreiber kämpft mit Anfeindungen

Ein Supermarkt in der Tuttlinger Innenstadt hat beinahe Alleinstellungsmerkmal. Viele Einwohner sind froh, sich um die Ecke mit Lebensmitteln versorgen zu können. Doch nicht allen scheint das zu passen – die Betreiber eines türkischen Supermarkts im Zentrum kämpfen seit der Eröffnung immer wieder mit Anfeindungen.