Suche nach Ursache – Mauersteine fielen aus Bonatzbau

Suche nach Ursache – Mauersteine fielen aus Bonatzbau

Nachdem in der Nacht auf Dienstag Mauersteine aus einem Teil der Außenfassade des Bonatzbaus gefallen sind, geht die Suche nach der Ursache weiter. Bislang ist noch nicht klar, wie es dazu gekommen ist. Laut der Bahn werden in diesem Gebäudekomplex derzeit keine Bauarbeiten durchgeführt- das wurde noch in der Nacht als mögliche Ursache von der Feuerwehr genannt. S21-Gegner befürchtet aber auch gerade deshalb, dass es zu weiteren, bislang noch nicht entdeckten Schäden am Gebäude kommen kann. Sie fordern deshalb einen kompletten Baustopp rund um den Bonatzbau.

Das als Bonatzbau bekannte und fast 100 Jahre alte Empfangsgebäude ist ein Wahrzeichen Stuttgarts und wird seit 2019 von der Deutschen Bahn saniert. In der Nacht auf Dienstag sind dort gegen 3:30 Uhr Steine aus der Fassade auf den Taxiplatz gefallen, glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. An der Fassade klafft nun ein etwa drei auf drei Meter großes Loch.

Alle Informationen zu diesem Vorfall gibt es in diesem Video: https://www.regio-tv.de/mediathek/video/fassadenteile-aus-bonatzbau-gebrochen/