Stuttgarterin klagt gegen Deutsche Post

Stuttgarterin klagt gegen Deutsche Post

Bei Anne Venugopal kommt der Ärger per Post. Wie rund 700 000 andere Stuttgarter erhält auch sie jeden Samstag die Postwurfsendung „Einkaufaktuell“. Damit die künftig nicht mehr bei ihr im Briefkasten landet, dreht sie jetzt den Spieß. Mit der Bürgerinitiative „Letzte Werbung“ und einer Sammelklage im Gepäck geht sie gegen die Deutsche Post vor.