Stuttgarter Wäscherei brennt komplett ab

Stuttgarter Wäscherei brennt komplett ab

Die Wäscherei Trieb in den Stuttgarter Stephanspassagen ist am Freitagabend komplett abgebrannt. Ein Großaufgebot an Feuerwehr hat die Flammen erfolglos bekämpft. Die Hitze und die starke Rauchentwicklung haben auch darüber liegende Räume beschädigt. Erst gegen 23:30 Uhr war der Brand gelöscht. Die Feuerwehr war aber noch stundenlang mit Nachlöscharbeiten beschäftigt weil immer wieder Inventar aufflammte. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Auch über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt.