Stuttgarter Rosensteintunnel – erster Abschnitt fertig

Stuttgarter Rosensteintunnel – erster Abschnitt fertig

Das erste Teilstück des Stuttgarter Rosensteintunnels -der Kurztunnel- wird am 20.02.21 für den Verkehr frei gegeben. Zunächst wird aber nur eine Fahrspur befahrbar sein, da die Arbeiten in diesem Bereich weiter gehen. Der Kurztunnel verbindet die B14 mit der B10 und soll zu einer Verbesserung der verkehrlichen Infrastruktur und einer Entlastung viel befahrener Straßen und Wohngebiete beitragen. Im Herbst soll der Rosensteintunnel als nächstes öffnen. Das Gesamtprojekt mit dem Bau der dritten Leuzeröhre, der Sanierung der bestehenden Leuzetunnel-Röhren und der Rampe in Richtung Bad Cannstatt, soll dann Mitte 2024 ein befahrbares Ende finden.