Stuttgarter Krawallnacht in der Zusammenfassung

Stuttgarter Krawallnacht in der Zusammenfassung

Nach den Randalen in der Stuttgarter Innenstadt sitzt der Schock bei Bürgern und Politikern tief. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind mehrere hundert Jugendliche durch die Innenstadt gezogen und haben ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Zum Teil lieferten sie sich Straßenschlachten mit der Polizei und plünderten Geschäfte. In der Nacht kam es noch zu 24 Verhaftungen- zwölf der Verhafteten waren Deutschem zwölf anderer Nationalität. Insgesamt 280 Beamten sind im Einsatz gewesen- sie brauchten Stunden um die Lage in den Griff zu bekommen.

Auch am Tag danach ist das Entsetzen zu spüren. Die Spuren der Verwüstung werden beseitigt und Politiker versuchen zu verstehen, was in der Nacht der Auslöser für diese brutalen Ausschreitungen gewesen ist. Wir fassen die Ereignisse der Nacht von Samstag auf Sonntag noch einmal zusammen und haben Reaktionen von den Polizeigewerkschaften und verschiedenen Kommunal-, Landes- und Bundespolitikern.