Stuttgarter Kickers ziehen ins Halbfinale ein

Stuttgarter Kickers ziehen ins Halbfinale ein

Der Verbandspokal ist für die Amateure DIE große Chance um sich einen lukrativen Platz im “großen” DFB Pokal zu sichern. Es geht dabei aber auch immer ein wenige ums Prestige. Und genau deswegen wollten sich die traditionsreichen Stuttgarter Kickers nicht vom Oberligakonkurrenten FV Ravensburg im heimischen Stadion in die Suppe spucken lassen. Ein Flutlichtspiel bei Nieselregen mit jeder Menge Spannung und vielen Emotionen. Am Ende setzen sich die Stuttgarter Kickers mit 2:1 gegen den FV Ravensburg durch und überwintern damit im DB Regio wfv-Pokal Halbfinale!

1:0 ’20 Cristian Giles
1:1 ’51 Felix Schäch
2:1 ’60 Ruben Reisig