Stuttgarter Kickers mit vorzeitiger Winterpause

Stuttgarter Kickers mit vorzeitiger Winterpause

Das Planbarste an der Corona-Pandemie ist das Unplanbare. Das bekam in den letzten Wochen auch Fußballoberligist Stuttgarter Kickers zu spüren. Vor zweieinhalb Wochen wurde das Heimspiel gegen Dorfmerkingen 4 Stunden vor Anpfiff abgesagt, letzte Woche das Auswärtsspiel in Walldorf einen halben Tag davor. Jetzt hat der Verband alle Amateurfußballer vorzeitig in die Winterpause geschickt. Den Kickers wird ein Mal mehr deutlich gemacht, dass sie sich nur noch in einer Amateurliga befinden.

Unterdessen wurde gestern bekanntgegeben, dass das kurzfristig auf Grund von Corona-Verdachtsfälle beim Gegner Dorfmerkingen abgesagte Spiel mit 3:0 für die Kickers gewertet wird, da die Sportfreunde mehr als 16 einsatzfähige Spieler zur Verfügung gehabt hätten. Dorfmerkingen hat nun zehn Tage Zeit gegen dieses Urteil Einspruch einzulegen.

Nachholspiele:

FC Astoria Walldorf 2 vs SV Stuttgarter Kickers 19./20. Februar

SV Stuttgarter Kickers vs SGV Freiberg 09. März