Stuttgarter Kickers gewinnen souverän erstes Aufstiegsspiel

Stuttgarter Kickers gewinnen souverän erstes Aufstiegsspiel

Das war sie – die perfekte Antwort auf das vergangene Wochenende und das Drama nach dem Sieg in Dorfmerkingen, als sich die Stuttgarter Kickers bereits 3 Minuten lang als Aufsteiger in die Regionalliga gefühlt hatten. Gestern Abend konnten die Blauen vor 5.230 Zuschauern einen souveränen und hochverdienten 3:0 Sieg im ersten Aufstiegsspiel gegen den 2. Der Hessenliga Eintracht Stadtallendorf feiern. Damit steht fest: Die Kickers spielen am Dienstag nächster Woche um 19.00 Uhr bei Eintracht Trier – die wiederum an diesem Samstag bei Stadtallendorf ranmüssen.

Mit 91 Punkten gemeinsam mit Freiberg den einen Punkterekord in der Oberliga aufgestellt, souverän die erste Hürde der Aufstiegsspiele genommen – in dieser Saison muss es einfach klappen mit dem langersehnten Aufstieg in die Regionalliga Südwest der Stuttgarter Kickers.

Bild: Markus Schwarz | Stuttgarter Kickers