Stuttgarter Kickers freuen sich auf das DFB Pokalspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth

Stuttgarter Kickers freuen sich auf das DFB Pokalspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth

David gegen Goliath, Profifußball gegen Amateurfußball – die erste Runde im DFB Pokal hat vor allem für die unterklassigen Vereine ihren ganz besonderen Reiz. Auch die Stuttgarter Kickers haben sich durch den Sieg im Verbandspokal nach 7 Jahren mal wieder für den DFB Pokal qualifiziert. Bei der Auslosung waren nur noch 3 mögliche Gegner im Topf. Meister Bayern, Europapokalsieger Frankfurt und Erstligabasteiger Greuther-Fürth. Am Ende wurde es der dreifache deutsche Meister aus Franken und die Vorfreude auf das Spiel am Samstag steigt bei den Blauen von Tag zu Tag!

Knapp 5.000 Tickets wurden für das DFB Pokalspiel gegen Fürth bereits verkauft – für Kurzentschlossene gibt es am Samstag ab 16.00 Uhr aber auch noch Karten an der Tageskasse des Waldaustadions oder online unter: https://tickets.stuttgarter-kickers.de