Stuttgarter Kickers dürfen wieder trainieren

Stuttgarter Kickers dürfen wieder trainieren

Der Rest der Oberliga schaut in die Röhre und wittert Wettbewerbsverzerrung – dagegen wehrt sich der Stuttgarter Traditionsklub, der auch außerhalb des Fußballplatzes Angestellte hat, die vom Fußballgeschäft leben. Auch das Hygienekonzept der Blaue ist stimmig. Immerhin hatte auch die deutsche Nationalmannschaft im ADM Sportpark rund um das Länderspiel gegen Spanien im September trainiert.  Die Kickers-Verantwortlichen hoffen darüber hinaus, dass ab Mitte Dezember in der Oberliga wieder gespielt werden kann.