Stuttgarter Kickers bleiben auf Kurs

Stuttgarter Kickers bleiben auf Kurs

3:2 Erfolg nach 3:0 Führung über den FC Nöttingen – die Stuttgarter Kickers bleiben in der Oberliga Baden Württemberg im Aufstiegsrennen – mussten aber zum ersten Mal nach längerer Zeit wieder um den Sieg kämpfen und zittern – ein Sieg der die Sinne schärfen könnte. Durch den Erfolg bleiben die Kickers Spitzenreiter Freiberg auf den Fersen. Der Rückstand beträgt 2 Punkte – der Vorsprung auf den dritten Backnang beträgt mittlerweile schon 7 Punkte.

Am 11.Dezember kommt es dann übrigens zum Showdown, dann ist der aktuelle Spitzenreiter SGV Freiberg zum Jahresabschluss um 14.00 Uhr zu Gast im Gazistadion auf der Waldau.