Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger: Universität Ulm spürt Auswirkung

Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger: Universität Ulm spürt Auswirkung

Mehr Geld für Universitäten in Baden-Württemberg: Aus diesem Grund hat das Wirtschaftsministerium nach eigenen Angaben eine Studiengebühr für Nicht-EU-Bürger eingeführt. Die Hochschulen sehen die 1.500 Euro pro Semester allerdings oft kritisch.