Studenten lernen Katastrophenmedizin

Studenten lernen Katastrophenmedizin

Terroranschläge oder schwere Unfälle mit vielen Verletzten – das sind Themen die wir gerne weit von uns wegschieben. Doch die Anschläge zum Beispiel auf Weihnachtsmärkte in den vergangenen Jahren zeigen, in solch ein Szenario kann jeder geraten. In Ulm trainieren derzeit Medizinstudenten, Rettungssanitäter und Ärzte wie man in solchen Fällen aus medizinischer Sicht am besten vorgeht. Das Ziel ist, möglichst vielen Menschen das Überleben ermöglichen.