Studenten geben sich gesprächsbereit

Studenten geben sich gesprächsbereit

Als das studentische Wohn- und Kulturprojekt „Blaue Blume“ ohne Erlaubnis auf die Streuobstwiese nahe des Fallenbrunnens gezogen ist, war schnell die Rede von „Besetzung“ und „zivilem Ungehorsam“. Das aber, sagen die Studenten auf der Wiese, liegt gar nicht in ihrem Interesse. Sie haben der Stadt Gesprächsbereitschaft signalisiert und die hat sich jetzt gemeldet.