Strengere Corona-Regeln wegen steigendem Inzidenzwert

Strengere Corona-Regeln wegen steigendem Inzidenzwert

In der Stadt Ulm gelten wieder strengere Corona-Regeln. Grund dafür ist, dass der Inzidenzwert in den vergangenen fünf Tagen zwischen 10 und 35 lag. Jetzt dürfen sich maximal 15 Personen aus vier Haushalten ohne weitere Schutzmaßnahmen treffen. Bei Sportveranstaltungen sind deutlich weniger Zuschauer zugelassen. Diskotheken müssen wieder schließen und in Prostitutionsstätten ist die Nutzung eines Raumes nur noch durch maximal 2 Personen erlaubt.