Strenge Corona-Regelungen in Baden-Württemberg

Strenge Corona-Regelungen in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gelten ab dem morgigen Mittwoch landesweit strengere Corona-Regeln. Die Maßnahmen betreffen vor allem Menschen, die weder geimpft noch genesen sind. So gilt unter anderem für öffentliche VeranstaltungenWeihnachtsmärkte, Diskotheken, Sportstätten und die Gastronomie 2G plusZusätzlich zum Impf- oder Genesenen-Nachweis muss dann auch ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. In Veranstaltungsräumen gilt zudem, dass maximal die Hälfte der vorhandenen Plätze belegt werden dürenMit dem Beschluss der Landesregierung tritt zudem ab morgen für Städte und Landkreise mit einer Inzidenz von über 500 eine nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte in Kraft.