Streit um Bewirtschaftung der Wälder

Streit um Bewirtschaftung der Wälder

Wer darf künftig die Wälder Baden-Württembergs pflegen, bewirtschaften und das Holz verkaufen? Im Streit um diese Frage droht der Landesregierung und dem ihr zugeordneten Landesforstbetrieb ForstBW eine Niederlagen vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Jetzt steht das seit Jahrzehnten in Baden-Württemberg praktizierte Modell der Holzbewirtschaftung vor dem Aus. Rahel Krömer mit den Hintergründen.