Straßenmusiker DANNY auf Arena Tour ohne Fans

Straßenmusiker DANNY auf Arena Tour ohne Fans

Neben der Gastronomie hat die Corona-Pandemie sicherlich vor allem auch die Kunst- und Kulturbranche so richtig hart getroffen. Keine Ausstellungen, keine Festivals, keine Konzerte und das schon seit Mitte März. Viele Künstler und Musiker wurden in den letzten Monaten gezwungen neue Wege zu gehen – richtige lukrative Alternativen sind aber kaum dabei. Und genau darauf macht der Straßenmusiker DANNY aus Köln aktuell aufmerksam. 9 Konzerte in den größten Arenen Deutschlands – der Kölner hat die letzten Wochen eine Tour der ganzen besonderen Art vor leeren Rängen gespielt.

Der 27-jährige DANNY spielte in den letzten 6 Jahren mehr als 700 Konzerte – bereiste wohnungslos ganz Europa – während der Corona-Pandemie sind auch seine Einnahmen als Straßenmusiker zurückgegangen, er spielte dafür Balkon-Konzerte für die Nachbarschaft in Köln – die Situation der Kunst- und Kulturbranche macht auch ihm große Sorgen.

Morgen wird der Vollblutmusiker seine Tour in der Arena Oberhausen beenden – Eindrücke dazu gibt´s unter www.dannyofficial.com

#ohnekunstundkulturwirdsstill