STELP eröffnet Non-Profit Bar

STELP eröffnet Non-Profit Bar

Die Stuttgarter Hilfsorganisation STELP e.V. engagiert sich seit einigen Jahren in der Flüchtlingskrise, für Projekte im Gaza Streifen, Uganda und vielen anderen Orten weltweitIhr Gründer und 1. Vorsitzender Serkan Eren ist dabei immer mit viel Herzblut an vorderster Front mit dabei. Heute hat er sein neuestes Projekt vorgestellt, bei dem jeder, ganz lokal, etwas Gutes tun kann.  

Das NATAN Café and Bar ist eine Non-Profit Bar im Leonhardsviertel in Stuttgart. Das heißt, 100 Prozent des Gewinns fließen in die Hilfsprojekte. Unterstützt wird STELP e.V. dabei von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren wie Porsche. Der Stuttgarter Autobauer unterstützt das Projekt mit 30.000 Euro und will zudem Mitarbeitende für die mit Ehrenamtlichen besetzten Schichten im Café motivieren. Auch Prominente wie Timo Hildebrand, der STELP schon viele Jahre unterstützt, sind am Projekt beteiligt.

Am Samstag (08.05.) öffnet das NATAN dann offiziell. Essen und Trinken gibt’s vorerst nur to go.