Stellvertretender Vorsitzender des Ulmer City Marketings legt Amt nieder

Stellvertretender Vorsitzender des Ulmer City Marketings legt Amt nieder

Michael Ratter legt sein Amt als 2. Vorstand beim Ulmer City Marketing nieder. Das hat der Verein heute bekannt gegeben. Der Schuhhaus-Inhaber hatte bereits im Januar intern gefordert, deutlicher und lauter für die geschäftlichen Interessen der Mitglieder einzutreten. Nachdem im geschäftsführenden Vorstand kein Konsens gefunden wurde, hat sich Ratter nun für diesen Schritt entschieden. Man bedauere die Entscheidung sehr, so Citymanagerin Sandra Walter. Wer den Posten zukünftig belegt, werde in der nächsten Mitgliederversammlung entschieden.