Stele für Neu-Ulmer Erlöserkirche

Stele für Neu-Ulmer Erlöserkirche

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Erlöserkirche im Neu-Ulmer Ortsteil Offenhausen wurde heute eine neue Stele enthüllt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand der Festakt nur in einem kleinen Rahmen statt. Die Stelen bilden einen Rundweg, auf dem man Neu-Ulm und seine Stadtteile entdecken kann. Die Inhalte der Stele hat das Stadtarchiv zusammengetragen. Sie geben einen Einblick in die Bau- und Kunstgeschichte der Erlöserkirche und schließen damit an die kürzlich veröffentlichte Chronik von Offenhausen an.