Steinewerfer-Opfer bekommen Spenden überreicht

Steinewerfer-Opfer bekommen Spenden überreicht

Vor 19 Tagen verletzte sich eine Laupheimer Familie bei einem Unfall auf der A7 bei Giengen schwer. Ein 36-Jähriger hatte einen Stein auf die Fahrbahn geworfen, mit dem das Fahrzeug der Familie dann kollidierte. Die Mutter liegt immer noch im Krankenhaus.