Steinbruch am Bodensee

Steinbruch am Bodensee

Naturstein ist vielseitig, robust und zeitlos schön – also genau das richtige für eine Gartenneugestaltung. Leider haben viele Steine einen weiten Weg hinter sich: Denn viele kommen aus China oder Indien – und wurden zudem oft in Kinderarbeit gebrochen. Dabei haben wir am Bodensee einen eigenen Steinbruch – direkt vor der Nase. Wir nehmen Sie mit in den Steinbruch bei Rorschach am Bodensee. Den gibt es seit mittlerweile 131 Jahren – aus seinem Bauch stammen wichtige Bauwerke im Bodenseeraum unter anderem das Konstanzer Münster. Und außerdem macht sich sein Innenleben wunderbar in der Gartengestaltung. Wir haben einen Garten besucht, in dem der Naturstein aus Rorschach verbaut wurde.