Steiler Weihnachtsschmuck im Stuttgarter Westen

Steiler Weihnachtsschmuck im Stuttgarter Westen

Christian Werner fährt über Weihnachten normalerweise mit seiner Familie in den Urlaub. Doch dieses Jahr wird das nichts. Als seine Nachbarn damit begonnen haben, ihren Weihnachtsschmuck aufzubauen, hat Werner sich gedacht: Das kann ich auch. Mit einem Kumpel hat er kurzerhand rund 3.500 LEDs auf seinem Dach im Stuttgarter Westen angebracht. Im sechsten Stock über der Stadt haben sie so ziemlich alles angebracht, was es zum Fest braucht.

Schlitten, Schnee- und Weihnachtsmänner: Alles am Start. Denn Christian Werner dachte sich, wenn er schon zum ersten Mal sein Dach schmückt, dann eskaliert er. Das hat er auch geschafft. Ein bisschen Angst vor der Stromrechnung hat der Familienvater dennoch.