Steigender Flächenverbrauch

Steigender Flächenverbrauch

In der Region gibt es deutlich mehr zugebaute Flächen als noch vor 10 Jahren. Das geht aus einer Pressemitteilung des statistischen Landesamtes hervor. Demnach ist im Ostalbkreis der Anteil der Siedlungs- und Verkehrsflächen seit dem Jahr 2000 von 11,4 auf 13,1 Prozent gestiegen. Stark zugenommen hat auch Flächenverbrauch in Ulm. Im Alb-Donau-Kreis ist die Flächennutzung um 1,3 Prozentpunkte gestiegen.