Stammzellspender gehen zurück – Song Marko Polo soll aufmerksam machen

Stammzellspender gehen zurück – Song Marko Polo soll aufmerksam machen

Weltweit erkrankt alle 35 Sekunden ein Mensch an Blutkrebs. Für viele Betroffene ist eine Stammzellspende die einzige Chance auf Heilung. Seit Beginn der Coronapandemie ist die Bereitschaft Stammzellspender zu werden aber deutlich zurück gegangen. Typisierungen in großen Hallen, wie viele es kennen, sind aufgrund der Corona-Beschränkungen, aktuell garnicht möglich. Das Partyschlager-Dou „Kommando Vollgas“ hat deshalb einen Song produziert um darauf aufmerksam zu machen. In Zusammenarbeit mit der DKMS rufen sie den Hashtag „DeinMarkoPolo“ ins Leben. Die Einnahmen den Songs „Marko Polo“ spenden die Musiker Dominik Holl (Pheel Awsom) und Michael Müller (Schürze) an die DKMS und an Blutkrebs erkrankte Menschen.

Infos zur Stammzellspende und Registrierung: https://www.dkms.de/de