Stallgebäude steht in Flammen

Stallgebäude steht in Flammen

In Obertorhöfe, in Kirchberg an der Murr, hat am Sonntagabend eine alte Stallung, die als Werkstatt genutzt wurde, gebrannt. Die örtliche Feuerwehr war mit knapp 60 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen beim Löscheinsatz tätig. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits halbseitig in Vollbrand. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude, wie einen angrenzenden Pferdestall, konnte aber verhindert werden. Die Einsatzkräfte hatten den Brand auch schnell unter Kontrolle. Nach etwa einer halben Stunde waren die Flammen gelöscht. Letztlich entstand am Gebäude ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Tiere und Menschen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.