Stadtpokalfinale abgebrochen – FC Srbija Ulm äußert sich

Stadtpokalfinale abgebrochen – FC Srbija Ulm äußert sich

Das Stadtpokalfinale zwischen der TSG Söflingen und dem SV Ljiljan Ulm hat gestern kein gutes Ende genommen. Nach rassistischen und gewalttätigen Ausschreitungen seitens Spieler und Anhänger des Vereins FC Srbija Ulm ist das Spiel in der Kuhberghalle in Ulm abgebrochen worden.