Stadtgärtnerei Böblingen pflanzt neue Mondlinde am Ganssee

Stadtgärtnerei Böblingen pflanzt neue Mondlinde am Ganssee

Jetzt ist sie wieder da – die Mondlinde am Ganssee in Böblingen. Vor drei Monaten musste die alte Mondlinde aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Um weiterhin an die erste Mondlandung von 1969 zu erinnern, hat die Böblinger Stadtgärtnerei beschlossen, eine neue Winterlinde zu pflanzen. Der neue Standort der Mondlinde befindet sich in der Nähe bei einem Sitzbereich am Ganssee. Auch hier stellt die Stadtgärtnerei eine Informationstafel mit aktuellen Daten auf.