Stadtarchiv Neu-Ulm sucht Erinnerungsstücke aus der US-Soldaten Zeit

Stadtarchiv Neu-Ulm sucht Erinnerungsstücke aus der US-Soldaten Zeit

Das Stadtarchiv Neu-Ulm sucht nach Erinnerungsstücken aus der Zeit zwischen 1951 und 1991. Anlass ist das Jubiläum zur offiziellen Ansiedlung der amerikanischen Streitkräfte vor 70 Jahren und deren Abzug vor 30 Jahren. Im Rahmen einer Jubiläumswoche soll es neben einer Podiumsdiskussion und einem Theaterstück auch eine digitale Ausstellung geben. Hier sollen Objekte und Fotos aus der Zeit der US-Soldaten in Neu-Ulm gezeigt werden. Bürgerinnen und Bürger mit Geschichten oder Materialien aus der Zeit können sich bis einschließlich 30. Juni 2021 beim Stadtarchiv Neu-Ulm melden. Telefon: 0731 7050 6400, E-Mail: stadtarchiv@neu-ulm.de