Stadtwerke richten Einbahnstraße wegen Bauarbeiten ein

Stadtwerke richten Einbahnstraße wegen Bauarbeiten ein

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm verlegen ab dieser Woche in der Reuttier Straße Versorgungsleitungen. Laut einer Pressemitteilung der Stadt finden die Bauarbeiten zwischen der Alten Stadtgärtnerei/ Zeppelinstraße und dem Anwesen Nummer 85 statt. Deshalb hat die SWU heute an dieser Stelle eine Einbahnstraße eingerichtet. Der Verkehr stadteinwärts wird über den Pfaffenweg und die Finninger Straße zur Reuttier Straße umgeleitet. Die Zufahrt zur Alten Stadtgärtnerei ist aus der Zeppelinstraße daher nicht mehr möglich. Für den Linienverkehr 77 bedeutet das: die Haltestelle “Eckenerstraße” kann nicht angefahren werden. Es gibt Ersatzhaltestellen.