SSV vs. VfR: Derby-Time in der Regionalliga Südwest

SSV vs. VfR: Derby-Time in der Regionalliga Südwest

Der VfR Aalen hat zwei Mal in Folge vier Tore in der Regionalliga Südwest kassiert. Morgen soll jetzt gegen Ulm die Kehrtwende folgen – denn dann ist Derby-Time in der Ostalb Arena. Und der SSV Ulm 1846 Fußball will nach dem 1:2-Dämpfer gegen Balingen wieder punkten. Eine Niederlage, die auch laut Trainer Thomas Wörle so nicht hätte passieren dürfen, denn die Spatzen mischen seit Saisonbeginn an der Tabellenspitze mit und wollen dort auch bleiben. Für VfR-Trainer Uwe Wolf lautet das Saisonziel: Top 7. Beide Mannschaften wollen morgen Abend in der Ostalb Arena zurück auf die Erfolgsspur. Aalen hat eine gute Heimbilanz, Ulm ist in der Fremde noch ungeschlagen. Die Weichen für ein spannendes Derby sind also gesetzt.