SSV Ulm 1846 Fußball: Spiele wegen Corona abgesagt

SSV Ulm 1846 Fußball: Spiele wegen Corona abgesagt

Die gesamte Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball inklusive Trainer und Betreuer muss für zwei Wochen in Quarantäne. Das hat das Gesundheitsamt entschieden, nachdem drei Personen aus dem Umfeld der Mannschaft positiv auf Corona getestet wurden. Das heutige Spiel gegen die TSG Balingen muss abgesagt werden, die Partie gegen den TSV Steinbach-Haiger am kommenden Dienstag kann auch nicht stattfinden. Die Begegnungen sollen am 11. sowie am 18. Mai nachgeholt werden.