Sportstars unterstützen Schorndorfer Spendenlauf

Sportstars unterstützen Schorndorfer Spendenlauf

Vor etwas mehr als einem Monat ist der Kindergarten im SOS-Kinderdorf in Schorndorf abgebrannt. Das Gebäude wurde komplett zerstört, ein Großteil der Inneneinrichtung und der Spielsachen ebenfalls. Der Schaden wird zwar durch eine Versicherung gedeckt, dennoch ist die Hilfsbereitschaft im Ort groß. Unabhängig voneinander haben der ASV Schorndorf, die AWO Schorndorf und die SG Schorndorf, mit Überlegungen begonnen, wie sie dem SOS Kinderdorf Unterstützung zukommen lassen können. Entstanden ist daraus die gemeinsame Idee eines „virtuellen Spendenlaufs“ im Sportpark Rems. Seit vergangenen Mittwoch wird gelaufen, noch bis zum 4. Juli geht die Aktion. Läufer zahlen 10 Euro Startgebühr und unterstützen damit den abgebrannten Kindergarten. Gelaufen werden kann auf der Sportanlage, oder einer Strecke der eigenen Wahl.

Am Wochenende haben sich auch einige Sportstars auf der Anlage getroffen um dort Runden zu drehen. Kunstradfahrerin Viola Brand, Ringer Jello Krahmer, Läufer Jens Mergenthaler, Radprofi Jannik Steiml und Paralympics-Kugelstoßer Niko Kappel haben die gute Sache unterstützt. Da Niko Kappel aufgrund einer Verletzung nicht selbst laufen konnte, hat er sich einen seiner Sportler-Kollegen als „Lauf-Taxi“ geschnappt.